2024.07.11  |  posted by Hellrike M. Beyer



Wann sollten Sie die Berater von JPIMC kontaktieren, wenn Sie Bedarf im Interim Management im Finance haben?

In der dynamischen Finanzwelt sind unerwartete Vakanzen oder spezielle Projekte oft eine Herausforderung. Interim Management bietet hier kurzfristig qualifizierte Experten. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt, um einen Spezialisten wie JPIMC einzuschalten? Dieser kurze Artikel beleuchtet, warum der Einsatz von Interim Managern im Finance-Bereich für Ihr Unternehmen vorteilhaft ist.

JPIMC ist Ihr Ansprechpartner bei:

Unerwartete Vakanzen: Wenn Schlüsselpositionen im Finanzbereich plötzlich unbesetzt sind, stellt JPIMC umgehend erfahrene Interim Manager bereit, um Kontinuität zu gewährleisten.

Spezialprojekte: Für Projekte, die spezielles Finanzwissen erfordern, wie etwa die Einführung neuer Software oder Compliance-Updates, vermittelt JPIMC die passenden Experten.

Unternehmenswachstum und Krisenmanagement: In Phasen des Wachstums oder Krisen bietet JPIMC strategische und operative Unterstützung durch erfahrene Interim Manager, die das Tagesgeschäft unterstützen und neue Perspektiven einbringen.

Know-how-Transfer: Ein oft unterschätzter Vorteil von Interim Managern ist die Möglichkeit des Wissenstransfers an Ihr bestehendes Team, was die interne Kompetenz langfristig stärkt.

Fazit:
Interim Management ist eine strategische Entscheidung, die Ihrem Unternehmen Flexibilität und Fachexpertise bietet. Kontaktieren Sie JPIMC, wenn Sie professionelle Unterstützung im Finanzmanagement sicherstellen möchten.

www.jpimc.de


  2024.06.26  |  posted by Hellrike M. Beyer



Insights: #JPIMC zu Gast bei APSCo Deutschland Netzwerkevent in Kooperation mit der index Gruppe in Berlin

Gestern Abend ist unser Director Sebastian Schwand der Einladung von APSCo Deutschland und der index Gruppe gefolgt und durfte Gast auf der exklusiven Netzwerkveranstaltung über den Dächern Berlins sein.

Durch die anregenden und spannenden Gespräche und aufgrund der tropischen Temperaturen geriet sogar die Europameisterschaftsübertrag zur Nebensache. Das Event bot den perfekten Rahmen, sich mit Branchenkollegen zu vernetzen aber auch außerhalb der Branche sein Netzwerk zu erweitern.

Vielen Dank an die Organisatoren und Teilnehmer der index Gruppe (Oliver Saul, Isabell Fiedler, Johanna Münnich) und an APSCo Deutschland (Thomas André Sola & Fé Olivia Küsslich).

Wir freuen uns auf das nächste Event von APSCo Deutschland und sind dabei.

#interimmanagement #permanentrecruiting #finance #hr #hamburg #berlin #jpimc

www.jpimc.de


  2024.06.21  |  posted by Hellrike M. Beyer



Pflicht zur E-Rechnung ab 2025: Anpassungen und Vorteile

Ab dem 1. Januar 2025 wird die Nutzung elektronischer Rechnungen für inländische B2B-Transaktionen obligatorisch. Diese Änderung, eingeführt durch das Wachstumschancengesetz der Ampel-Regierung, stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen, bietet jedoch auch erhebliche Chancen.

Gesetzliche Anforderungen und technische Herausforderungen:
Mit der neuen Gesetzgebung sind Unternehmen gezwungen, ihre Systeme so anzupassen, dass sie elektronische Rechnungen empfangen und verarbeiten können. Dies erfordert oft eine Überholung bestehender IT-Infrastrukturen, um sicherzustellen, dass sie den technischen Anforderungen entsprechen. Datenschutz ist dabei ein kritischer Punkt, denn der sichere Umgang mit sensiblen Daten muss gewährleistet sein.

Bedarf an Integration und Schulung:
E-Rechnungssysteme müssen nahtlos in bestehende ERP-Systeme integriert werden. Weiterbildung der Mitarbeiter ist entscheidend, um sie auf neue digitale Prozesse vorzubereiten.

Chancen durch Automatisierung:
Trotz der Herausforderungen bietet die Umstellung auf E-Rechnungen erhebliche Vorteile. Die Automatisierung der Rechnungsverarbeitung führt zu schnelleren Transaktionszeiten, reduzierten Fehlern und verbesserten Compliance-Strukturen. Zudem ermöglicht es Unternehmen, ihre Finanzbuchhaltungsprozesse effizienter und transparenter zu gestalten.

Die Rolle von Interim Managern:
In dieser Übergangsphase können Finance Interim Manager von JPIMC eine Schlüsselrolle spielen. Sie bringen spezialisiertes Wissen mit, das Unternehmen bei der schnellen und effektiven Umsetzung der neuen Anforderungen unterstützt. Durch ihre Erfahrung in ähnlichen Projekten können sie Best Practices einbringen und sicherstellen, dass die Umstellung reibungslos und termingerecht erfolgt.

www.jpimc.de


  2024.06.14  |  posted by Hellrike M. Beyer



Effizienzsteigerung im Accounting: Prozessoptimierung nach dem Jahresabschluss

Nach dem Jahresabschluss bietet sich die ideale Gelegenheit, Accounting-Prozesse zu überdenken und zu verbessern. Kunden, die Interim Manager im Finance von JPIMC einsetzen, profitieren von einer tiefgreifenden Analyse und Optimierung ihrer Buchhaltungsprozesse, die auf Effizienz und Compliance ausgerichtet sind.

Die Zeit nach dem Jahresabschluss ist entscheidend für Unternehmen, um interne Prozesse zu bewerten und Verbesserungspotenziale zu identifizieren.

Analyse und proaktive Optimierung:
Unsere Finance Interim Manager*innen führen eine umfassende Überprüfung Ihrer aktuellen Prozesse durch, identifizieren Verbesserungspotenziale und implementieren effiziente Lösungen, um Engpässe zu beseitigen und die Gesamtleistung zu steigern.

Technologieeinsatz:
Durch die Einführung fortschrittlicher Technologien und Systeme sorgen unsere Experten*innen für eine Automatisierung standardisierter Abläufe, was nicht nur die Fehleranfälligkeit reduziert, sondern auch die Datenqualität verbessert.

Kompetenzentwicklung und Compliance:
JPIMC legt großen Wert auf die Qualität seiner Finance Interim Manager*innen in den neuesten Finanztechnologien und -regulationsstandards, um eine optimale Compliance und Prozesssicherheit zu gewährleisten.

Vertrauen Sie auf die Expertise unserer JPIMC Finance Interim Manager*innen, um Ihre Buchhaltungsprozesse effizient und konform zu gestalten und so Ihre Leistungsfähigkeit nachhaltig zu verbessern.

www.jpimc.de


  2024.05.23  |  posted by Hellrike M. Beyer



Insights: JPIMC bereitet sich auf die Mecklenburger Seen Runde 2024 vor – Einsatz für den guten Zweck

Bereit für den Start – JPIMC bei der bevorstehenden MSR 300

Morgen, am Freitag um 22:00 Uhr, fällt der Startschuss zur Mecklenburger Seen Runde 2024 und JPIMC steht in den Startlöchern. Unser Team wird versuchen, die 300 Kilometer lange Strecke innerhalb von 15 Stunden zu bewältigen. Diese sportliche Herausforderung verlangt nicht nur körperliche Ausdauer, sondern fördert auch den Teamgeist und die Gemeinschaft.

Kilometer für den guten Zweck

Die Teilnahme an der MSR 300 ist für JPIMC jedoch mehr als ein sportliches Ereignis; es ist eine Gelegenheit, aktiv etwas zurückzugeben. Für jeden gefahrenen Kilometer sammelt JPIMC Spenden für den Ring gegen Krebs e.V.. Alle gesammelten Spenden werden zum Ende 2024 von der Signal Iduna Gruppe verdoppelt. Dieser Einsatz zeigt, wie sich geschäftlicher Erfolg und soziales Engagement sinnvoll verbinden lassen.

Ein herzliches Dankeschön geht an Camper Niepel aus Elmenhorst, die für das Event erneut einen Caravan bereitstellen und zusätzlich eine Spende beisteuern. Danke Dir herzlichst, lieber Jan Niepel.

Dank und Vorfreude

Wir bei JPIMC sind stolz darauf, Teil dieser bedeutenden Veranstaltung zu sein und danken allen Spendern für ihre Unterstützung. Wir freuen uns auf die Herausforderung. Es ist unser Ziel, durch Sport und Engagement einen positiven Beitrag zu leisten.

Für weitere Informationen zu unserem Einsatz und wie Sie unterstützen können, besuchen Sie bitte unsere Website oder kontaktieren Sie uns unter kontakt@jpimc.de.

#JPIMC #MSR300 #EngagementFürDenGutenZweck #RingGegenKrebs

https://www.mecklenburger-seen-runde.de/de


  2024.05.02  |  posted by Hellrike M. Beyer



Insights: JPIMC unterstützt beim Benefiztag in Greifswald

Spende für das Greifswalder Hospiz und die Deutsche Krebsforschung - unser Engagement für den guten Zweck

Bei JPIMC haben wir uns dieses Jahr wieder entschlossen, bedeutende soziale Initiativen und den Sport aktiv zu unterstützen. Am 1. Mai haben wir im Rahmen eines Benefiztags in Greifswald 500,00 EUR sowohl an das Greifswalder Hospiz und an die Deutsche Krebsforschung gespendet.

Benefiz-Fußballmatch: Sport und soziales Engagement

Das Highlight des Tages war das Fußballspiel zwischen den Legenden von Greifswald (Spieler von KKW, GSC & GFC) und der Schiedsrichter-Auswahl Mecklenburg-Vorpommerns, zu denen Größen wie die Bundesliga- und Champions-League-Schiedsrichter Torsten Koop und Markus Häcker gehörten. Die Partie wurde von Heidi Wegner gepfiffen, der mit 80 Jahren ältesten noch aktiven Schiedsrichterin Deutschlands, was das Event zu einem wundervollen Moment machte.

Beeindruckende Spendenbereitschaft

Die Atmosphäre war von Gemeinschaftsgeist und Hilfsbereitschaft geprägt, mit einer gesammelten Spendensumme von über 10.000 EUR. Dieses beeindruckende Ergebnis zeigt, wie sehr Greifswald zusammensteht, um bedeutsame Beiträge zu leisten und einfach zu helfen.

Dank und Ausblick

"Wir bei JPIMC sind stolz darauf, Teil dieser wunderbaren Initiative gewesen zu sein und danken allen Organisatoren, Sportlern, Zuschauern und Unterstützern, die es möglich gemacht haben. Wir freuen uns auf nächstes Jahr und sind gern wieder dabei." Jan Pethe (Geschäftsführer JPIMC)

www.jpimc.de


  2024.04.24  |  posted by Jan Pethe



Insights: HR im Norden: Trends und Netzwerken mit JPIMC – Zukunft Personal Nord 2024

Treffpunkt der HR-Expertinnen und Experten in Hamburg. Auf der diesjährigen Zukunft Personal Nord Messe wurde erneut deutlich: Die HR-Branche im Norden hat eine energiegeladene Dynamik und Innovationskraft.

Heute war ich zusammen mit Simone Breker auf der Zukunft Personal Nord 2024 unterwegs und konnten spannende Vorträge folgen, interessante Aussteller sprechen können und etwas unser Netzwerk ausgeweitet. Danke Simone, dass du mich begleitet hast. Es war mir ein Fest und natürlich machen wir ein Foto vor Deinem lieben Kunden Personio.

Schön, dass wir uns persönlich kennenlernen konnten, liebe Judith Goldmann und schön Euch auch mal wieder gesehen zu haben Julia Cordes, Florian Sommer und Friederike Vieth.

Mein Vortragshighlight war dieses Mal Björn Boldt von ENERTRAG, der nicht nur die Recruitingunterschiede zwischen seinem vorherigen Arbeitgeber ABOUT YOU und ENERTRAG aufzeigt (spannend), sondern auch was wichtig für die Inhouse-Recruiting Abteilung ist in Zusammenarbeit mit den Hiring - Abteilungen.

In Erinnerung bleibt auf jeden Fall das Zitat eines ehemaligen Hiring Managers von Björn und einer kontroversen Meinung zwischen ihnen: "...ohne verläßliche Daten (Fakten im Recruitingprozess) deiner Aussage, glaube ich meiner Meinung lieber." Unsere Argumente untermauern mit Fakten ist ein wesentlicher Bestandteil in der Rekrutierung und macht die Dienstleistung besser.

Wir hatten eine Menge Spass und nächstes Jahr gern wieder!

Jan Pethe Interim Management & Consulting GmbH (JPIMC)
Simone Breker HR Consulting

www.simonebreker.com


  2024.04.16  |  posted by Hellrike M. Beyer



JPIMC März-Update 2024: Erfolgreiche Placements im Interim- und Permanent-Sektor

Der März 2024 markiert für JPIMC einen Monat konsequenter Fortschritte in der Besetzung von Schlüsselpositionen im Bereich Finance und HR. Mit gezieltem Einsatz und präzisem Matching haben wir signifikante Placements sowohl im Interim Management als auch im Bereich Personalberatung im Finance realisiert.

News aus dem Interim-Hub

Sebastian hat diesen Monat eine erfahrene HR-Managerin für eine Interim-Rolle gewinnen können. Unser erstes JPIMC INTERIM HR Projekt. Parallel dazu wurde eine Expertenposition im Interim Finance ebenfalls durch Sebastian besetzt, die sich mit der Implementierung und Prozessaufstellung von IFRS befasst. Spannende neue JPIMC Projekte neben dem normalen Interim Accounting und Controlling Business.

News aus dem Perm-Hub

Im Perm-Hub verzeichnet JPIMC u. a. die erfolgreiche Vermittlung einer Versicherungsmanagerin in eine Festanstellung in Berlin. Wir haben eine tolle Kandidatin zu dem für sie richtigen Unternehmen gebracht.




JPIMC steht Unternehmen, Business Partnern sowie Fach- und Führungskräften als verlässlicher Partner in der Personalvermittlung und Interim Management zur Seite. Sollten Sie präzise Unterstützung bei der Besetzung spezialisierter Rollen und Projekten im Finance- oder HR-Bereich in Hamburg und Berlin suchen, stehen wir bereit, Sie mit unserem Know-how und Netzwerk zu unterstützen.

Besuchen Sie unsere Website www.jpimc.de für weitere Informationen oder erreichen Sie uns direkt unter kontakt@jpimc.de für die Vereinbarung eines persönlichen Gesprächs.

www.jpimc.de


  2024.04.11  |  posted by Hellrike M. Beyer



Die Kunst der schnellen Besetzung von Interim Vakanzen

In der rasanten Geschäftswelt von heute sind Unternehmen häufig mit dem plötzlichen Bedarf an spezialisierten Fach- und Führungskräften konfrontiert, sei es durch unerwartete Überbrückungsvakanzen oder spezielle Projektanforderungen. Interim Management ist die Lösung für dieses drängende Bedürfnis und die Schnelligkeit bei der Besetzung dieser Rollen ist entscheidend. Wir bei JPIMC verstehen die Dringlichkeit und haben unsere Prozesse optimiert, um schnell auf Ihre Bedürfnisse zu reagieren.

Warum ist Schnelligkeit so wichtig?

In Zeiten von Veränderungen und strategischen Richtungswechseln ist es entscheidend, dass Unternehmen nicht nur die richtigen Experten finden, sondern diese auch zügig einsetzen können. Eine schnelle Besetzung von Interim Vakanzen ermöglicht es Unternehmen sich zu verbessern, Geschäftsprozesse zu optimieren aber auch kritische Übergangsphasen nahtlos zu meistern.

JPIMC: Ihr Partner für schnelle Lösungen

Mit unserem umfangreichen Netzwerk an erfahrenen Interim Managern können wir schnell auf Ihre Anforderungen reagieren. Unsere Experten sind bereit, sofort einzuspringen und Experten- oder Führungslücken zu schließen, sei es für Projektmanagement, Restrukturierung oder Nachfolgeplanung.

Was können Sie erwarten?

- Expertise auf Abruf: Unser deutschlandweiten Pool an qualifizierten Interim Managern bedeutet, dass wir Ihnen kurzfristig Experten mit der erforderlichen Erfahrung und den Fähigkeiten zur Verfügung stellen können.
- Nahtlose Integration: Unsere Interim Manager sind es gewohnt, sich schnell in neue Umgebungen einzuarbeiten und effektiv zu handeln.
- Ergebnisorientierter Ansatz: Wir wissen, dass Ergebnisse zählen, daher sind unsere Interim Lösungen darauf ausgerichtet, messbaren Erfolg zu liefern.

Möchten Sie mehr erfahren?

Besuchen Sie unsere Website, um mehr über unsere Interim Management Dienstleistungen zu erfahren oder kontaktieren Sie uns direkt, um zu besprechen, wie wir Ihnen helfen können.

JPIMC - Recruitment Excellence im Interim Management

www.jpimc.de


  2024.04.02  |  posted by Hellrike M. Beyer



Exklusive Arbeits- und Meetingräume in Hamburg: Eine besondere Gelegenheit für JPIMC Business Partner und Kunden

Nutzen Sie erstklassige Räumlichkeiten von Engel & Völkers

Für Business Partner und Kunden von JPIMC öffnet sich eine einzigartige Möglichkeit: der direkte Zugang zu hochwertigen Arbeitsplätzen und Konferenzräumen in den eleganten Immobilien von Engel & Völkers Work Edition, mitten im Zentrum Hamburgs. Diese besondere Option steht allen Business Partnern und Kunden von JPIMC zur Verfügung, die auf der Suche nach einem temporären, aber dennoch exklusiven Arbeitsumfeld in Hamburg sind.

Ihre exklusiven Vorteile:

- Premium Standort: Profitieren Sie von der erstklassigen Lage in den Immobilien von Engel & Völkers, um Ihre Geschäftstreffen in Hamburg auf ein neues Level zu heben.

- Angepasste Flexibilität: Ganz gleich, ob Sie einen kurzfristigen Arbeitsplatz benötigen oder einen Raum für wichtige Meetings – wir bieten flexible Lösungen, die sich nach Ihrem Bedarf richten.

- Unkomplizierter Zugang: Als Business Partner oder Kunde von JPIMC haben Sie die besondere Gelegenheit, diese exquisiten Räumlichkeiten für Ihre geschäftlichen Anforderungen zu nutzen.

Diese Initiative von JPIMC ermöglicht es Ihnen, Ihre geschäftlichen Aktivitäten in einer Umgebung durchzuführen, die Professionalität und Eleganz ausstrahlt. Nutzen Sie die Chance, Ihre Meetings und Arbeitstage in den anspruchsvollen Räumen von Engel & Völkers Work Edition zu verbringen und erleben Sie, wie Ihr Business in Hamburg neue Horizonte erreicht.

www.jpimc.de


  2024.03.25  |  posted by Jan Pethe



Compliance im Fokus: Sicher navigieren im Interim Management (Teil 2)

Bei JPIMC legen wir großen Wert darauf, die Selbstständigkeit unserer Interim Manager zu wahren und das Risiko von Scheinselbstständigkeit zu minimieren.

Bei JPIMC stellen wir sicher, dass Freelancer keine Bezahlung für Urlaub oder Krankheit von uns erhalten, da sie selbst für ihre soziale Absicherung verantwortlich sind. Diese Maßnahme stärkt die rechtliche Position als Selbstständige und hebt sich von den Bedingungen abhängiger Beschäftigung ab.

Ein kritisches Augenmerk legen wir auch darauf, keine ehemaligen Arbeitnehmer für ähnliche Tätigkeiten als Freelancer einzustellen, ohne dass sich deren Arbeitsinhalte deutlich unterscheiden. Das Risiko der Scheinselbstständigkeit wird dadurch signifikant gemindert.

Ein weiteres Merkmal echter Selbstständigkeit ist das Unternehmerrisiko. Ein Freelancer mit mehreren Kunden, eigenen Mitarbeitern und eigenen Marketinginitiativen, wie einer professionellen Website und einer Berufshaftpflichtversicherung, zeigt klar die Merkmale eines eigenständigen Unternehmers.

Diese Compliance-Checks sichern nicht nur die rechtlichen Aspekte unserer Vermittlungen ab, sondern schaffen auch ein starkes Vertrauensverhältnis zwischen JPIMC, unseren Business Partnern und Kunden. Mit einem umsichtigen Ansatz in der Compliance sorgt JPIMC dafür, dass Ihr Unternehmen erfolgreich und sicher in der Welt des Interim Managements agieren kann.

Falls Sie weitere Informationen zur Vermeidung von Scheinselbstständigkeit benötigen, melden Sie sich gern unter kontakt@jpimc.de.

www.jpimc.de


  2024.03.19  |  posted by Jan Pethe



Compliance im Fokus: Sicher navigieren im Interim Management (Teil 1)

In einer sich ständig wandelnden Geschäftswelt ist die Abgrenzung zwischen Selbstständigkeit und Anstellungsverhältnis entscheidend. Für unsere Business Partner und Kunden im Interim Management ist es wichtig, Compliance-Risiken zu minimieren und die Integrität ihrer Projekte zu wahren.

JPIMC verpflichtet sich zur sorgfältigen Einhaltung von Compliance-Standards, insbesondere bei der Vermittlung von Interim Managern. Wir gewährleisten, dass Freelancer in der Lage sind, ihre Arbeitsorte und -zeiten selbst zu bestimmen, denn festgelegte Vorgaben können die Unabhängigkeit beeinträchtigen und auf ein Anstellungsverhältnis hinweisen.

Während detaillierte Anweisungen zur Arbeitserfüllung oft Anzeichen einer Anstellung sind, achten wir darauf, dass unseren Freelancern Freiraum für die Art und Weise ihrer Aufgabenerfüllung gewährt wird, solange Qualitäts- und technische Standards erfüllt werden. Diese Balance zu wahren, ist entscheidend, um die Selbstständigkeit zu unterstreichen und gleichzeitig die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen.

Ein Schlüsselelement zur Wahrung der Selbstständigkeit ist die klare Trennung zwischen Freelancern und Angestellten. Wir empfehlen, dass Freelancer nicht an internen Firmenveranstaltungen teilnehmen und in Firmenräumen arbeiten oder Ausrüstung gestellt bekommen, was beides Indikatoren für ein Angestelltenverhältnis sein könnten. Stattdessen sollten sie als unabhängige Auftragnehmer erkennbar sein, was durch die Verwendung externer E-Mail-Adressen und spezifische Ausweise unterstützt wird.

www.jpimc.de


  2024.03.08  |  posted by Hellrike M. Beyer



Neue SAP-Partnerschaft zwischen nijodex (IT) und JPIMC (FINANCE) setzt neue Maßstäbe

Eine prekäre Situation bei einem Kunden bestand, als es darum ging, sein gesamtes SAP-System in die Cloud zu migrieren. In dieser kritischen Phase trafen sich Vertreter von nijodex und JPIMC auf der DSAG in Hamburg, nicht nur um ihre bestehende Partnerschaft zu feiern, sondern auch um sie in Hinblick auf zukünftige Herausforderungen im Finanzsektor weiter zu stärken. Diese Zusammenkunft war der Beginn einer erfolgsversprechenden Lösung: die Kombination ihrer Kräfte.

Die Synergie zwischen nijodex und JPIMC wurzelt in einer gemeinsamen Vision: die Transformation und Digitalisierung des Finanzsektors durch gezielte Expertise voranzutreiben. Bei ihrem Treffen in Hamburg, umgeben von der Dynamik der DSAG, haben beide Unternehmen ihre Entschlossenheit bekräftigt, die Herausforderungen der digitalen Transformation gemeinsam zu meistern. JPIMC, mit seiner Spezialisierung auf die Vermittlung von Finance Freelancern, und nijodex, als Innovator für digitale Lösungen, fanden in ihrer Partnerschaft die perfekte Grundlage, um komplexen IT-Projekten nicht nur mit technologischem Know-how, sondern auch mit branchenspezifischem Finanzwissen zu begegnen. Diese Allianz ermöglicht es, flexibel auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die über die reine Technologieberatung hinausgehen.

“Unsere Partnerschaft mit nijodex zeigt, wie die richtige Kombination aus Expertise und Innovation den Finanzsektor transformieren kann. Das SAP-Migrationsprojekt beweist, dass mit der richtigen Zusammenarbeit jede Herausforderung bewältigt werden kann. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit nijodex weiterhin neue Standards zu setzen.”
Jan Pethe, Geschäftsführer der JPIMC

Die komplette Pressemitteilung und News zu nijodex finden Sie hier im Link.

www.nijodex.com/blog/sap-partnerschaft-zwischen-nijodex-und-jpimc


  2024.03.05  |  posted by Hellrike M. Beyer



Berliner Erfolgsgeschichten: Sebastian Schwands Erstplatzierungen bei JPIMC

Sebastian Schwand, unser neuestes Mitglied im Berliner Team von JPIMC, hat bereits bemerkenswerte Erfolge erzielt. Wir werfen einen Rückblick auf seine ersten Vermittlungen, die unsere Präsenz in der Hauptstadt weiter stärken.

Es ist die Qualität und nicht nur die Quantität, die bei JPIMC zählt. Dies beweist Sebastian Schwand, der kürzlich seine erste Kandidatin in eine Festanstellung bei einem renommierten Berliner Unternehmen im Finance-Bereich erfolgreich vermittelt hat. Doch damit nicht genug, denn zwei weitere Projekte im Interim Management Finance konnte er ebenfalls besetzen und damit unsere Expertise und unseren Ruf in der Finanzwelt Berlins ausbauen und festigen.

Zur Feier dieser Erfolge und als Dank für das Vertrauen, haben wir nicht nur Glückwünsche, sondern auch eine Flasche Champagner überreicht. Die Übergabe erfolgte letzte Woche live in Berlin. Ein prickelnder Start in eine vielversprechende Zusammenarbeit!

www.jpimc.de


  2024.03.01  |  posted by Jan Pethe



Insights: Feierlaune bei JPIMC: Zwei Jahre Recruitment Excellence im Finance & HR

Zwei Jahre sind vergangen, seit JPIMC seine Türen öffnete, und es fühlt sich an, als ob es erst gestern war. Unsere Reise war geprägt von Wachstum, Innovation und einer unerschütterlichen Leidenschaft für das, was wir tun. Am 01. März 2024 feiern wir nicht nur unseren Geburtstag, sondern auch die Meilensteine, die wir gemeinsam erreicht haben.

Es war ein ereignisreiches Jahr. Im September 2023 haben wir unser Team mit der Einstellung von Sebastian Schwand als Director verstärkt, dessen Expertise und Vision uns dabei helfen, neue Standards zu setzen. Das Jahr war für uns ein Außergewöhnliches: Wir haben unsere Umsatzerwartungen übertroffen und ein All-Time-High bei unseren Interim Projekten im Finance erreicht. Die Einführung unseres HR-Interim-Hubs hat unser Dienstleistungsportfolio erweitert und uns neue Möglichkeiten eröffnet, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen.

Die Freude und das Feuer, mit denen wir bei JPIMC arbeiten, sind auch nach zwei Jahren so lebendig wie am ersten Tag. Unsere Leidenschaft für Finance & HR treibt uns an, jeden Tag unser Bestes zu geben. Wir sind dankbar für die harte Arbeit unseres Teams, das Vertrauen unserer Kunden und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Business Partnern (gn) und Kandidaten (gn).

Wir stehen nicht still. Wir blicken voraus auf das, was kommt, mit der gleichen Begeisterung, die uns von Anfang an begleitet hat.

#JPIMC #Jubiläum #Finance #HR #InterimManagement #PermanentRecruiting #ZukunftGestalten #RecruitmentExcellence

www.jpimc.de


JPIMC

Kontaktdaten:
Jan Pethe Interim Management
& Consulting GmbH

Sierichstrasse 80, 22301 Hamburg

Wir sind für Sie da:
+49 (0)40 - 88 21 801-0
kontakt@jpimc.de

Follow Us
linkedIn Xing facebook twitter